Pflegetipps für Ihren Weihnachtsbaum

Ein paar einfache Tipps und Tricks helfen, damit Ihr Weihnachtsbaum nach dem Kauf möglichst lange schön bleibt. Dabei ist der schadenfreie Transport wichtig, die Zwischenlagerung, Aufbau und die Pflege des stehenden Baumes.

Pflegetipps Weihnachtsbaum - Tipps & Tricks von Josef Martin

Pflegetipps "Aufstellen":

  • Den Baum langsam an wärmere Temperaturen gewöhnen (2 Tage vorher in Wintergarten, Keller stellen)
  • Baum nicht am Heizkörper oder an einem Platz mit Zugluft aufstellen
  • Verwenden Sie einen wassergefüllten Baumständer und gießen Sie ihn regelmäßig
  • Topfbäume müssen einmal am Tag mit Wasser eingesprüht werden
  • Topfbäume sollten nicht länger als zehn Tage drinnen stehen

 

Weihnachtsbäume oder Christbäume werden oft auch als Tannenbäume bezeichnet. Jedoch sind die Bäume nicht immer Tannen, sondern oft auch Fichten. Im Hofgut Martin werden zahlreiche verschiedene Arten gezüchtet, wie die Nordmanntanne, Blaufichte, Rotfichte, Korktanne, Concolor Tanne und Kiefer. Die Bäume sind beliebt bei Geschäftskunden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie bei privaten Käufern aus der Region Oberschwaben, inklusive Städten wie Ravensburg, Weingarten, Wangen im Allgäu, Leutkirch, Bad Wurzach, Bad Waldsee, Grünkraut, Amtzell, Waldburg, Bodnegg, Lindau und Friedrichshafen am Bodensee.